Verwandte Artikel


Share

Jungdomina Telefonsex

Eine Jungdomina ist mit das Beste, was einem devoten Mann beim Telefonsex passieren kann. Hier erlebst du die Frische der Jugend kombiniert mit der grausamen Herrschsucht einer echten Domina.

Viel Erfahrung mit der Sklavenerziehung haben Jungdominas nicht – aber was echte Dominanz angeht, da macht keine der reifen Herrinnen einer jungen Domina was vor. Der Sadismus und die Lust daran, einen Mann zu beherrschen, wurde den Jungdominas bereits in die Wiege gelegt …

Und damit eine junge Domina auch lernt, wie sie mit Sklaven umzugehen hat, braucht sie Übungsobjekte – und die sucht sie sich bei dieser Jungdomina Telefonsex Anzeige. Du bist doch sicher so nett, dich für junge Dominas zur Verfügung zu stellen, oder?

An irgendeinem nackten Sklavenarsch müssen sie sich mit ihrer Peitsche ja austoben. Warum also nicht an deinem? Und glaub ja nicht, dass du eine Telefonsex Jungdomina verarschen und selbst bestimmen kannst, was gemacht wird. Da schiebt jede junge Domina gleich einen Riegel vor!

€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil


aus Österreich wähle:
0930 - 78 15 41 42 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 722 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Jungdomina Telefonsex vs. reale Mistress

Es fiel mir nicht leicht, mich zu meinen etwas außergewöhnlichen sexuellen Vorlieben zu bekennen. Mein Coming-out als BDSMler war deshalb mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Heute bin ich froh, dass ich diesen Schritt gegangen bin, auch wenn meine damalige Beziehung daran kaputt gegangen ist. Ich besuche einmal pro Woche das Studio einer festen Domina und in der Zwischenzeit ist mir bewusst geworden, dass ich als Sub und Sexsklave meine Bestimmung gefunden habe. Das schreibe ich nur, damit niemand glaubt, dass ich nicht weiß, wovon ich rede. Letzten Monat wurde der Dungeon meiner Mistress wegen Umbauarbeiten für vier Wochen geschlossen. Das hat bei mir eine ziemliche Frustration ausgelöst und ich war ziemlich ratlos. Also habe ich im Internet nach Ersatz gesucht. Doch irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchringen eine neue Domina aufzusuchen, weil mir das wie fremdgehen vorgekommen wäre.

Durch Zufall bin ich dann auf ihrer Seite gelandet, wo mir ihre Jungdomina Telefonsex Anzeige auffiel. Obwohl ich erst recht skeptisch war, wählte ich die angegebene Nummer. Ich war der festen Überzeugung, dass es sich hierbei lediglich um eine alberne Veranstaltung handeln würde. Zu meiner Verwunderung meldete sich auf der anderen Seite eine ausgesprochen resolute junge Frau, die mir direkt den Wind aus den Segeln nahm. Sie machte mir unmissverständlich klar, wer die Herrin und wer der Sklave ist. Was dann folgte, hätte ich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet. Einmal abgesehen davon, dass meine Lust vollkommen befriedigt wurde, war die Telefonsex Session mit der Jungendomina ausgesprochen inspirierend.

Das Studio meiner Mistress ist jetzt wieder geöffnet und ich gehe weiterhin einmal pro Woche zu meiner Session. Allerdings habe ich meiner Herrin von meinem Telefonsex Abenteuer nichts erzählt. Dieses kleine schmutzige Geheimnis bewahre ich ganz tief in mir. Es gibt mir einen Teil Macht über meine Herrin. Ich kann jedem bekennenden Sklaven zu solch einem erotischen Abenteuer nur raten. Ihr werdet euch wundern, was für wunderbare Gefühle sich einstellen, wenn ihr eure reale Domina mit einer Telefonsex Domina betrügt.